Pressemitteilungen

Sie finden auf dieser Seite die aktuellen Pressemitteilungen des Kultusministeriums.

      • 14.01.2019
      SCHULE

      Weniger Unterrichtsausfall im Land  

      Um die Unterrichtsversorgung im Land besser analysieren zu können, hat das Kultusministerium zum zweiten mal eine Vollerhebung des Unterrichtsausfalls an allen öffentlichen Schulen durchgeführt. Das Ergebnis: Im Vergleich zur ersten Umfrage ist der Unterrichtsausfall im November 2018 leicht zurückgegangen, auf 3,6 Prozent des Pflichtunterrichts. Mehr

      • 02.01.2019
      LEHRERAUSBILDUNG

      Referendariat auch in Teilzeit

      Das Kultusministerium macht die Lehrerausbildung attraktiver: Von 2019 an können angehende Lehrerinnen und Lehrer ihr Referendariat auch in Teilzeit absolvieren. Diese Möglichkeit richtet sich an Lehrkräfte aller Schularten, die ein Kind betreuen oder einen Angehörigen pflegen sowie für schwerbehinderte Lehrkräfte.Mehr

      • 28.12.2018
      Gymnasiale Oberstufe

      Informationen und Beratung zum Abiturjahrgang 2021

      Im kommenden Schuljahr 2019/20 startet für den ersten Jahrgang die neue gymnasiale Oberstufe an den allgemein bildenden Gymnasien. Um Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte dabei zu unterstützen, bietet das Kultusministerium im Internet und über eine Telefon-Hotline umfassende Informationen und Beratung an. Mehr

      • 20.12.2018
      Qualitätskonzept

      Leitungsstellen von ZSL und IBBW besetzt 

      Die Entscheidung für die Leitungstellen der beiden Bildungsinstitute, die im Zuge des Qualitätskonzepts neu gegründet werden, ist abgeschlossen: Dr. Thomas Riecke-Baulecke wird Präsident des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung und Dr. Günter Klein Direktor des Instituts für Bildungsanalysen Baden-Württemberg.Mehr

      • 19.12.2018
      Qualitätskonzept

      Qualitätskonzept für Schulen ist auf dem Weg 

      Die Landesregierung stellt die Weichen, um die Schul- und Unterrichtqualität im Land zu verbessern. Das Kabinett hat gestern dem Gesetzentwurf zur Umsetzung des Qualitätskonzepts an Schulen zugestimmt und das Staatsministerium beauftragt, den Entwurf in den Landtag einzubringen. Die parlamentarische Beratung beginnt nach derzeitigem Stand Ende Januar 2019. Mehr

Fußleiste