Navigation überspringen

Sport

Kooperation Schule – Sportverein

Fünf Kinder halten sich am Rand eines Schwimmbeckens fest.


Das baden-württembergische Kooperationsprogramm Schule – Sportverein wird seit vielen Jahren erfolgreich durch die Vereine umgesetzt. Es wurde im Schuljahr 1987/1988 flächendeckend eingeführt und ist seitdem Vorbild für weitere Kooperationsaktivitäten.

Das Programm fördert gemeinsam von Schule und Sportverein durchgeführte und langfristig angelegte Spiel-, Übungs- und Trainingsgruppen in den verschiedensten Sportarten und auf unterschiedlichstem Leistungsniveau. Die Förderhöhe pro Maßnahme beträgt einheitlich 500 Euro,. Aus den für die Kooperation Schule – Sportverein zur Verfügung stehenden Mitteln werden folgende Bereiche gefördert:

  • Zusätzliche Ausbildung von Schülermentoren;
  • leistungssportorientierte Kooperationsmaßnahmen;
  • breitensportorientierte Kooperationsmaßnahmen;
  • Kooperationsmaßnahmen Schule – Verein – Kindergarten;
  • Kooperationsmaßnahmen Berufliche Schule – Verein – Betrieb;
  • innovative und integrative Projekte.

Im Schuljahr 2020/2021 konnten insgesamt 4781 Maßnahmen bezuschusst werden. Im Rahmen des Programms Kindergarten – Sportverein wurde mit fast 1.000 bezuschussten Kooperationen ein Höchststand erreicht.

Sport

Schulsport
Mehr


Breiten- und Freizeitsport
Mehr


Leistungssport
Mehr


Jugend trainiert für Olympia & Paralympics
Mehr


Landessportplan
Mehr

Kontakt

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport
Thouretstraße 6
70173 Stuttgart
Michael.Daiber@km.kv.bwl.de

Kontakt

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport
Thouretstraße 6
70173 Stuttgart
Michael.Daiber@km.kv.bwl.de

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.