Navigation überspringen

Meldungen

Sie finden auf dieser Seite Meldungen des Kultusministeriums.

Hier gelangen Sie zu den Pressemitteilungen.


  • Eine Frau und zwei Kinder sitzen an einem Tisch.
    • Interview

    Wie wird man eigentlich Kultusministerin, Frau Schopper?

    Kultusministerin Theresa Schopper stellte sich den Fragen zweier Kinderreporter der Stuttgarter Kinderzeitung. 
  • Kultusministerin Schopper steht mit Kindern in der Experimenta Heilbronn im Labor und experemtiert.
    • MINT-Bildung

    Tag der Naturwissenschaften mit Kultusministerin Schopper in der experimenta Heilbronn

    Rund 500 Jugendliche aus 17 Schulen und ihre Lehrkräfte haben am Tag der Naturwissenschaften in der experimenta in Heilbronn teilgenommen.
    • Kampagne

    Werbekampagne für den Direkteinstieg wird fortgesetzt

    Das Kultusministerium arbeitet mit Hochdruck daran, die Unterrichtsversorgung im Land zu sichern. Eine der zahlreichen Maßnahmen hierfür ist der Direkteinstieg. Um auf die Möglichkeit dieses Weges in den attraktiven Lehrerberuf des Direkteinstiegs aufmerksam zu machen, führt das Kultusministerium nun die erfolgreiche Kampagne fort, um für den Beruf der Lehrkraft zu werben.
    • Kulturschule

    Neue Stiftungspartner ermöglichen Weiterführung des Programms „Kulturschule Baden-Württemberg“

    Seit dem 1. Februar 2024 geht das Programm "Kultuschule Baden-Württemberg" mit Unterstützung mehrerer neuer Stiftungspartner in eine neue Phase und wird verlängert.
    • Startchancen-Programm

    Stellungnahme zum Startchancen-Programm

    Das Kultusministerium nimmt zum heutigen Beschluss des Startchancen-Programms wie folgt Stellung.
  • Auf schwarzem Grund steht in gelben Buchstaben ein Hinweis, dass Straßenbahnen nicht fahren.
    • Schule

    Informationen zum Schulbesuch am 2. Februar 2024

    Informationen für Schülerinnen und Schüler zum Schulbesuch am 2. Februar 2024.
  • Sieben Personen stehen vor einer Wand, in der Mitte hält eine Frau in einem orangegen Blazer ein Blatt Papier in der Hand.
    • Digitalisierung

    Beraterkreis Schule digital überreicht Impulspapier

    Das Expertengremium des Beraterkreis Schule digital überreichte am 24. Januar 2024 offiziell seine Empfehlungen für das Lehren und Lernen in der digitalen Welt an das Kultusministerium. Einige Anregungen wurden bereits in der aktuellen Digitalisierungsstrategie aufgenommen.
  • Mehrere Teelichter vor dunklem Hintergrund
    • Schule

    Stellungnahme des Kultusministeriums zum Tod einer Schülerin vom Löwenrot-Gymnasium in St. Leon-Rot

  • Eine gruppe Kinde rin weißen TShirts stehen auf einer Treppe, davor steht ein Mann mit einem Megaphon.
    • 3 Fragen 3 Antworten

    3 Fragen, 3 Antworten – Dieses Mal zur Kampagne „BITTE WAS?! Kontern gegen Fake und Hass"

    Die Kampagne BITTE WAS?! Kontern gegen Fake und Hass ist Bestandteil von #RespektBW, einer Kampagne der Landesregierung zum gesellschaftlichen Zusammenhalt und für eine respektvolle Diskussionskultur in den sozialen Medien, die das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg im Auftrag des Kultusministeriums durchführt.
  • Eisschicht auf einer Straße, im Hintergrund Lichter von Autos
    • Schule

    Trotz Blitzeis-Vorhersagen: Regulärer Unterricht am 17. Januar

    Für Baden-Württemberg sind am Mittwoch, 17. Januar 2024, Glatteis und Blitzeis vorhergesagt. Dies kann sich auch auf Verkehr und Schulweg auswirken. Das Kultusministerium weist darauf hin, dass dennoch die Schulpflicht gilt und empfiehlt, Behinderungen nach Möglichkeit einzukalkulieren.
    • Leseförderung

    Gutschein-Aktion zum Welttag des Buches: Kultusministerin Schopper ruft zur Teilnahme auf

    Kultusministerin Theresa Schopper ruft alle Lehrkräfte auf, ihre Klassen zur Gutschein-Aktion zum Welttag des Buches anzumelden. Anmeldeschluss: 31. Januar 2024.
  • Im Dunkeln stehen viele Auto auf einer Straße im Stau, da vor ihnen Traktoren stehen.
    • Schule

    Trotz Bauernprotesten: Regulärer Unterricht am 08. Januar

    Auch in Baden-Württemberg haben Landwirte für Montag, den 8. Januar 2024, Streikmaßnahmen angekündigt. Protestfahrten, Blockadeaktionen usw. können sich auch auf Verkehr und Schulweg auswirken. Das Kultusministerium weist darauf hin, dass dennoch die Schulpflicht gilt und empfiehlt, Behinderungen nach Möglichkeit einzukalkulieren.
    • Klassenfahrten

    Regelungen bei Klassenfahrten bleiben unverändert

    Das Kultusministerium bietet Hintergrundinformationen für Schulen zu außerunterrichtlichen Veranstaltungen.
    • Weihnachten

    Weihnachtsgrüße von Kultusministerin Schopper

    Kultusministerin Theresa Schopper wünscht allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräfte ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest 2023. 
  • Ein Server-Gehäuse zeigt blinkende Lichter.
    • Digitale Bildungsplattform

    „Umzug“ von Moodle BW

    Das Kultusministerium bietet Hintergrundinformationen zu aktuellen Fragen rund um Moodle BW.
    • PISA

    Statement zu den aktuellen PISA-Ergebnissen

    Kultusministerin Theresa Schopper kommentiert die PISA-Ergebnisse wir folgt:
  • Zwei Mädchen sitzen mit Atemschutzmaske an einem Tisch  und lesen.
    • Schule

    Atemschutzmasken an Schulen

    Das Kultusministerium bietet Hintergrundinformationen zur aktuellen Diskussion um Atemschutzmasken im Unterricht.
  • Zwei junge Männer stehen vor Solarmodulen. Einer schaut auf ein Tablet.
    • Bildung für nachhaltige Entwicklung

    Berufliche Schulen und berufliche Seminare gemeinsam für die Ziele der Agenda 2030

    Das Kultusministerium hat mit der Engagement Global gGmbH einen Kooperationsvertrag zur Umsetzung der Agenda 2030 und der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen in der beruflichen Bildung geschlossen. „Mit dem Projekt machen wir einen großen Schritt, Bildung für nachhaltige Entwicklung in der beruflichen Bildung zu verankern“, sagt Kultusministerin Theresa Schopper.
  • Staatssekretärin Sandra Boser hält eine Rede in einem mit Menschen gefüllten Saal
    • Berufliche Orientierung

    Auftaktveranstaltung „Schulen erleben Wirtschaft“

    Neues Fortbildungsangebot „Schulen erleben Wirtschaft“ für Lehrerinnen und Lehrer: Staatssekretärin Sandra Boser MdL und der Präsident des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung, Prof. Dr. Thomas Riecke-Baulecke, waren bei der Auftaktveranstaltung zu Gast.
  • Vor einem Gebäude steht ein Polizist und ein Polizeiauto.
    • Schule

    Was tun bei Drohungen gegen Schulen

    Die Polizei Baden-Württemberg informiert die Schulen, wie sie bei Bombendrohungen reagieren sollen.
  • Kultusministerin Theresa Schopper mit vier weiteren Personen beim Handwerksbetrieb Schaaf GmbH in Zuffenhausen.
    • Berufliche Orientierung

    Amtsspitze des Kultusministeriums zu Besuch bei den Praktikumswochen

    „5 Tage – 5 Berufe – 5 Unternehmen“ – unter diesem Motto schnuppern derzeit viele Schülerinnen und Schüler innerhalb der Praktikumswochen Baden-Württemberg in verschiedene Branchen hinein. Die Amtsspitze des Kultusministeriums hat sich vor Ort in mehreren Betrieben ein Bild gemacht.
  • Kultusministerin Schopper mit drei weiteren Personen auf der Bühne
    • Digitale Bildung

    Kultusministerium, Wissensfabrik und SCHULEWIRTSCHAFT starten MINT-Kooperation

    Kultusministerin Theresa Schopper und Franz Fehrenbach, Lenkungskreismitglied der Wissensfabrik, haben zusammen mit Vertretern des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) und SCHULEWIRTSCHAFT BW eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. „IT2School – Gemeinsam IT entdecken“, ein Bildungsprojekt der Wissensfabrik, soll bis 2026 an insgesamt 300 Schulen umgesetzt werden. Rund 20 Unternehmen und Stiftungen unterstützen die Kooperation.
    • LSB

    Thomas Speck wird neuer Vorsitzender des Landesschulbeirats

    In seiner konstituierenden Sitzung hat der 24. Landesschulbeirat am 18. Oktober 2023 Thomas Speck zum Vorsitzenden des Beratungsgremiums gewählt. Als stellvertretende Vorsitzende gehören Frau Susanne Thimet, Herr Raban Kluger und Herr Dean Mehl dem Vorstand des 24. Landesschulbeirates an. Der Vorstand wird durch fünf Schriftführerinnen und Schriftführer vervollständigt.
  • Israelische Flagge
    • Nahost-Konflikt

    Umgang mit dem Nahost-Konflikt an Schulen

    Die Bilder und Nachrichten aus Israel und dem Gazastreifen erreichen auch Kinder und Jugendliche an den Schulen in Baden-Württemberg. Gleichzeitig stellen sie auch Lehrkräfte vor große Herausforderungen, wie mit dem Konflikt umzugehen ist. Das Kultusministerium stellt Hilfestellungen zur Verfügung.
  • Staatssekretär Volker Schebesta und ZSL-Präsident Prof. Dr. Thomas Riecke-Baulecke mit Schülerinnen bei der Eröffnung der SCHULKUNST-Ausstellung
    • 3 Fragen 3 Antworten

    3 Fragen 3 Antworten: Diesmal zur SCHULKUNST-Ausstellung „Natur und Zeit“

    „Natur und Zeit“ lautet das Motto der SCHULKUNST-Ausstellung, die am 27. September im Kunstmuseum Stuttgart eröffnet worden ist.
  • Schülerinnen und Schüler sitzen an einem Tisch in einem Klassenzimmer und schauen zu einer Lehrerin, die etwas an einem Smartboard zeigt.
    • 3 Fragen 3 Antworten

    3 Fragen 3 Antworten: Diesmal zur neuen Handreichung „Fokus Unterrichtsbewertung“

    Baden-Württemberg hat verschiedene Elemente für ein schulisches Qualitätsmanagement entwickelt – mit dem Ziel, die datengestützte Qualitätsentwicklung weiter voran zu bringen. Mit der Handreichung Fokus Unterrichtsbewertung – kurz: Fokus U – bietet das Kultusministerium seit diesem Schuljahr ein neues Unterstützungsangebot für die allgemein bildenden Schulen an.
  • Ein Mädchen und ein Junge sitzen nebeneinander in einem Schulraum. Vor ihnen liegen aufgeschlagene Hefte und Bücher
    • Schule

    3 Fragen, 3 Antworten: Diesmal zu den Besuchen der Amtsspitze an den Sommerschulen 2023

    Das Ziel der baden-württembergischen Bildungspolitik ist es, jedes Kind bestmöglich zu fördern. Mit dem Landesprogramm Sommerschulen bietet das Kultusministerium ein einwöchiges Bildungs- und Betreuungsangebot für Schülerinnen und Schüler mit Aufhol- oder Förderbedarf.
  • Mehrere Schülerinnen und Schüler in einem Klassenzimmer an Tischen mit aufgeschlagenen Heften und Büchern. Ein Lehrer steht daneben und  zeigt etwas
    • Bürgerbeteiligung

    Einladungen zur Teilnahme am Bürgerforum zur Dauer des allgemein bildenden Gymnasiums versendet

    Die Landesregierung hat an 6.003 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger aus Baden-Württemberg Einladungen zur Teilnahme am Bürgerforum postalisch versendet.
    • Kampagne

    Werbekampagne für den Beruf als Lehrkraft

    Das Kultusministerium wirbt mit einer Kampagne für den Beruf als Lehrkraft. Angesprochen werden sollen vor allem auch Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger, die aus anderen Berufen an die Schulen wechseln.
  • Mehrere Schülerinnen und Schüler stehen vor einer bunt bemalten Wand und halten ihre Diplome in den Händen
    • 3 Fragen 3 Antworten

    3 Fragen 3 Antworten: Diesmal zum Partnerschaftsprojekt zwischen Baden-Württemberg und Frankreich „DELF scolaire intégré“

    Knapp 4000 Schülerinnen und Schüler an den allgemeinbildenden Gymnasien haben das weltweit und lebenslang gültige Sprachzertifikat „DELF scolaire intégré“ in Klassenstufe 10 erworben, etwa 750 Schülerinnen und Schüler in Klassenstufe 8. Erstmalig haben auch knapp 40 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschulen in Klassenstufe 11 das Diplom erhalten. Etwa 450 Schülerinnen und Schüler der Realschulen und 140 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschulen in den Klassenstufen 9 können sich ebenfalls über das französische Sprachzertifikat freuen.
  • Eine Schülerin sitzt mit einem Tablet in einem Schulraum.
    • Digitale Bildungsplattform

    T-Systems erhält Zuschlag zum Betrieb von Moodle für Schulen in Baden-Württemberg

    Das Lernmanagementsystem Moodle ist ein wichtiger Baustein der Digitalen Bildungsplattform. Nun steht fest, dass der weitere Betrieb von Moodle gewährleistet ist. Die T-Systems International GmbH hat den Zuschlag im Vergabeverfahren erhalten.
  • Gruppenfoto der Preisträgerinnen und Preisträger des Landeswettbewerbs Deutsche Sprache und Literatur in einem Garten
    • 3 Fragen 3 Antworten

    3 Fragen 3 Antworten: Diesmal zur Verleihung des Preises des Landeswettbewerbs Deutsche Sprache und Literatur

    Die Preisträgerinnen und Preisträger des Landeswettbewerbs Deutsche Sprache und Literatur wurden am Mittwoch, 19. Juli, im Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal im Landkreis Biberach geehrt.
  • Pinsel und Farbe auf einer Leinwand
    • 3 Fragen 3 Antworten

    3 Fragen 3 Antworten: Diesmal zur Preisverleihung des Wettbewerbs „Zauberhaft“

    Am Montag, den 17. Juli, hat in der Staatsgalerie Stuttgart die Preisverleihung des Wettbewerbs „Zauberhaft“ stattgefunden. Hier stand die Kunst von Schülerinnen und Schülern der Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) im Fokus.
  • Auf einem dreieckigen Ein Warnschild ist ein Fahrrad zu sehen.
    • 3 Fragen 3 Antworten

    3 Fragen 3 Antworten: Diesmal zum Tag der Schülersicherheit

    Am heutigen Montag, den 17. Juli 2023, hat die Preisverleihung zum Tag der Schülersicherheit in Bietigheim-Bissingen stattgefunden. Staatssekretär Volker Schebesta MdL überreichte gemeinsam mit Tanja Hund, Geschäftsführerin der Unfallkasse Baden-Württemberg (UKBW), die Urkunden.
  • Publikum im neuen Schloss Stuttgart
    • 3 Fragen 3 Antworten

    3 Fragen 3 Antworten: Diesmal zur Verleihung des Landespreises der Werkrealschulen

    Am Montag, den 3. Juli, wurde im Neuen Schloss Stuttgart der Landespreis der Werkrealschulen durch Kultusministerin Theresa Schopper verliehen.
  • Auf Glas steht der Schriftzug
    • 3 Fragen 3 Antworten

    3 Fragen 3 Antworten: Diesmal zur 27. Preisverleihung des NANU?!-Wettbewerbs der Realschulen

    An diesem Freitag (30. Juni) hat das Kultusministerium die Gewinnerinnen und Gewinner des Realschulwettbewerbs NANU?! aus diesem Schuljahr ausgezeichnet.
  • Regenbogenfarben auf einer Leinwand

    Die Schule als sicherer Ort für queere Menschen und queere Themen

    Staatssekretärin Sandra Boser MdL hat jüngst zu einem Runden Tisch zum Thema LSBTTIQ+ geladen. Sie sagt: „Wir werden uns nicht auf dem Erreichten ausruhen.“
  • Eine Frau mit rosa Bluse und schwarzem Haar.
    • 3 Fragen 3 Antworten

    3 Fragen, 3 Antworten: Diesmal mit Kerstin Wilmans über den OECD Lernkompass 2030

    Lernen zu lernen – hierbei hilft der OEDC Lernkompass Schülerinnen und Schülern, sagt die zivilgesellschaftliche Partnerin des OECD-Projekts Future of Education and Skills 2030, Kerstin Wilmans. Das gelte auch für die Schulleitung, die Lehrkräfte und die gesamte Schule als lernende Organisation. Wilmans kennt sich aus bei Fragen rund um Lebens-, Lern- und Arbeitskompetenzen. Wir haben mit ihr über den Lernkompass und dessen konkrete Umsetzung vor Ort gesprochen.
  • links ein Mann in schwarzem Sakko, rechts ein Mann in kurzarmigem Hemd.
    • 3 Fragen 3 Antworten

    3 Fragen 3 Antworten: Diesmal mit zwei Schulleitern zu „Lernen mit Rückenwind“

    Das Aufholprogramm „Lernen mit Rückenwind“ wird verlängert – eine sehr gute Nachricht finden Rüdiger Hocke und Bernhard Straile.
  • Eine Lehrerin zwischen einem Schüler und einer Schülerin in einem Klassenzimmer
    • Schule

    Durchzahlung der Sommerferien beschlossen

    Befristete Arbeitsverträge für Lehrerinnen und Lehrer enden künftig nicht mehr grundsätzlich vor den Sommerferien, sondern werden entlang eines Stichtagsmodells auch den Zeitraum der Sommerferien umfassen.
  • Ein Hinweisschild an einer Haltestelle, auf dem auf einen Streik der Straßenbahnen hingewiesen wird.
    • Warnstreik

    Aktuelle Informationen zum Warnstreik

    Die Gewerkschaften EVG und verdi haben zu einem Warnstreik am 27. März 2023 aufgerufen. Dies hat voraussichtlich auch größere Auswirkungen auf den ÖPNV in Baden-Württemberg und damit auf den Weg der Schülerinnen und Schüler zur Schule.
  • Eine Frau steht vor einer Wand, auf der auf einem großen Bildschirm eine gelbe Schrift zu sehen ist.
    • digitale Bildungsplattform

    Startkonfiguration für die Digitale Bildungsplattform vorgestellt

    Auf der didacta hat Staatssekretärin Sandra Boser MdL am 9. März die Startkonfiguration der Digitalen Bildungsplattform vorgestellt.
  • Staatssekretär Volker Schebesta und Kita-Leiterin Saskia Franz nehmen den Podcast auf
    • Erzieher-Kampagne

    Im Podcast: Staatssekretär Volker Schebesta über die Kita-Kampagne „Mehr bekommst du nirgendwo“

    Staatssekretär Volker Schebesta MdL spricht im Podcast „Gezwitscher aus dem Kindergarten“ über die Kita-Kampagne „Mehr bekommst du nirgendwo“ und die herausfordernde Lage in den Kitas.
  • Drei Frauen stehen in einer Sporthaalle nebeneinander.
    • Sport

    Stellungnahme zum Bewegungsgipfel

    Zum gestrigen Bewegungsgipfel in Berlin nimmt das baden-württembergische Sportministerium wie folgt Stellung:
  • Eine Hand schreibt mit einem Stift auf einem Blatt Papier.
    • Unterrichtsentwicklung

    Von Daten zu Taten – Datengestützte Schul- und Unterrichtsentwicklung

    Am 17. und 18. November findet der zweite Baustein der Werkstatt „Von Daten zu Taten – Datengestützte Schul- und Unterrichtsentwicklung“ am Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (IBBW) statt. Denn mit der Unterstützung sinnvoller Daten können Lehrkräfte noch besser auf die individuellen Voraussetzungen von Kindern und Jugendlichen eingehen.
  • Die Sportministerinnen und -minister der Länder sitzen um einen Tisch bei einer Konferenz in Rheiland-Pfalz
    • sport

    Stellungnahme zur Gründung des Trägervereins für eine Anlaufstelle Safe Sport 

    Bund und Länder haben am 3. November gemeinsam eine Anlaufstelle gegründet, die Ansprechstelle für Betroffene von Gewalt im Sport sein soll. Sportministerin Theresa Schopper unterstützt die Einrichtung der Anlaufstelle: "Gewalt hat im Sport nichts zu suchen. Mit der neuen Anlaufstelle vernetzen wir die wichtigen Hilfsangebote nun auch bundesweit."
  • Zwei Mädchen sitzen nebeneinander an einem Schultisch. Vor ihnen liegen aufgeschlagene Hefte
    • Schule

    Deutschkurse im Jugendbegleiter-Programm

    Die Landesregierung fördert Deutsch-Kurse im Jugendbegleiter-Programm, um Kindern und Jugendlichen aus der Ukraine und anderen Ländern die Teilnahme am Schulalltag in Baden-Württemberg zu erleichtern.
  • Drei Schüler sitzen an einem Tisch, ein Mädchen hält ein Blatt Papier in der Hand.
    • Schule

    Fakten zur Unterrichtsversorgung

    Die Unterrichtsversorgung ist in diesem Schuljahr herausfordernd. Um zu informieren, wie die Schulen aufgestellt sind, stellen wir die wichtigsten Fakten zur Unterrichtsversorgung bereit. Die Situation stellt sich folgendermaßen dar: Die Schulen sind grundsätzlich arbeitsfähig und die Landesregierung arbeitet mit kurz- und langfristigen Maßnahmen daran, die Situation zu verbessern.
  • Portraitfoto Kultusminsterin Theresa Schopper
    • 3 Fragen 3 Antworten

    3 Fragen 3 Antworten: Diesmal mit Kultusministerin Schopper über das Fazit der Sommertour

    Die Sommerferien in Baden-Württemberg sind vorbei. Die Ferien hat Kultusministerin Theresa Schopper für einen Austausch vor Ort genutzt. Wir haben nach ihren besonderen Eindrücken auf der Sommertour gefragt.
  • Die Turnerin Elisabeth Seitz beißt auf ihre Goldmedaille. Im Hintergrund ist das Logo der European Championships in München zu sehen.
    • Sport

    15 Medaillen für the Länd

    Bei Europameisterschaften in München und Rom haben Athletinnen und Athleten aus dem Südwesten zugeschlagen.
  • Eine Hand zeigt auf eine aufgeschlagene Seite in einem Buch.
    • Bildungsstudien

    Stellungnahme zu den Ergebnissen des IQB-Bildungstrends 2021

    Das Kultusministerium nimmt Stellung zu den Ergebnissen des IQB-Bildungstrends 2021 für Baden-Württemberg.
  • Portraitfoto Ministerialdirektor Daniel Hager-Mann
    • 3 Fragen 3 Antworten

    3 Fragen 3 Antworten: Diesmal mit Ministerialdirektor Daniel Hager-Mann zu Schule und Leistungssport

    Amtschef Daniel Hager-Mann hat in dieser Woche den Eliteschulverbund des Sports in Stuttgart besucht. Wir haben mit ihm über seine Eindrücke gesprochen und darüber, was das Land für die Sporttalente tut.
    • 3 Fragen 3 Antworten

    3 Fragen 3 Antworten: Diesmal mit Kultusstaatssekretärin Sandra Boser zur Learntec

    Staatssekretärin Sandra Boser MdL hat in dieser Woche die Learntec besucht. Wir haben mit ihr über ihre Eindrücke gesprochen und sie nach dem Wow-Moment gefragt.
    • 3 Fragen 3 Antworten

    3 Fragen 3 Antworten: Diesmal mit Theresa Schopper und Joachim Löw

    Kultus-, Sport- und Jugendministerin Theresa Schopper hat gestern (20. Mai) den Jubiläumspreis des Trainerpreises Baden-Württemberg 2021 an den ehemaligen Fußballnationaltrainer Joachim Löw überreicht. Wir haben mit beiden über das Traineramt und die Bedeutung des Sports für die Gesellschaft gesprochen
  • 5 Mädchen sitzen auf dem Barren. Sie tragen rote Sportkleidung und halten die Flagge von baden-Württemberg sowie ein Schild mit der Aufschrift
    • Auszeichnung

    Neun Medaillen beim Frühjahrsfinale von Jugendtrainier

    Drei Mal Gold, drei Mal Silber, drei Mal Bronze: Baden-Württembergs Schülerinnen und Schüler mit beeindruckenden Leistungen in Berlin.
  • Ein Bild der ukrainischen Flagge
    • Ukraine

    Livestream „Flucht und Trauma - was können Eltern tun?“/ Прямий етер «Втеча і травма– що можуть зробити батьки?» / Прямой эфир «Бегство и травма — что могут сделать родители?»

    Das Sozialministerium bietet in Kooperation mit der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie des Universitätsklinikums Ulm eine digitale Informationsveranstaltung an, um Eltern noch besser zu befähigen, ihre Kinder in der schwierigen Situation bestmöglich zu unterstützen.
  • Eine Person schreibt auf einer schwarzen-Computertastatur
    • Digitalisierung

    Informationen zum Einsatz von MS365 an öffentlichen Schulen

    Das Kultusministerium hat die Schulen über den aktuellen Sachstand und die Perspektive in Bezug auf den Einsatz von Microsoft 365 (MS 365) an Schulen informiert. Nach wie vor gilt die Vereinbarung mit dem Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (LfDI), dass er gegen Schulen, die MS 365 nutzen, nicht vorgehen wird, sofern keine Beschwerden vorliegen.
  • Eine hand zeigt mit einem Stift auf eine Blatt, daneben sind zwei aufgeklappte Laptops zu sehen.
    • Digitalisierung

    Stellungnahme zur Nutzung von Microsoft 365

    Zur Diskussion um die Nutzung von Microsoft 365 an Schulen in Baden-Württemberg nimmt das Kultusministerium wie folgt Stellung:
  • Links ist ein Bild einer blonden Frau zu sehen, rechts eine brünette Frau. ist
    • Paralympics

    3 Fragen 3 Antworten: Diesmal mit Jasmina Hostert und Dr. Anja Hirschmüller über die Paralympics

    Der Großteil der Medaillen für Deutschland bei den Paralympics 2022 hatte baden-württembergischen Anstrich. Eine beeindruckende Leistung. Wir haben darüber und über die Zukunft des paralympischen Sports im Südwesten mit den beiden Präsidentinnen des württembergischen Behindertensportverbands, Jasmina Hostert, und badischen Behindertensportverbands, Dr. Anja Hirschmüller, gesprochen.
  • Eine Person taucht ein Wattestäbchen in ein Röhrchen, sie trägt Handschuhe und Maske.
    • Ferien

    Informationen zur Schülerausweisregelung in den „Faschingsferien“

    Da Schülerinnen und Schüler während der Ferien nicht an den regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs teilnehmen, gilt die Schülerausweisregelung in den „Faschingsferien“ vom 28. Februar bis einschließlich 6. März 2022 nicht. 
  • Vor grauem Himmel sieht man den Fernsehturm von Stuttgart.
    • Unwetterwarnung

    Schulbetrieb am Donnerstag, den 17. Februar 2022

    Die Vorabinformationen des Deutschen Wetterdienstes weisen auf potenzielle Unwetterlagen, insbesondere auch auf Orkanböen, in Teilen von Baden-Württemberg für Mittwochabend und Donnerstag hin. Für den Schulbetrieb am Donnerstag, 17. Februar 2022, gibt das Kultusministerium deshalb folgende Hinweise.
  • Eine Hand in blauem Handschuh hält einen Corona-Test.
    • Corona

    Schülerausweis gilt von 27. Dezember bis 9. Januar nicht als Testnachweis

    Der Schülerausweis gilt von 27. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 nicht als Testnachweis für Schülerinnen und Schüler.
  • Ein Mäppchen mit einem negativen Corona-Schnelltest.
    • Corona

    Stellungnahme zur Studie des Max-Planck-Instituts in Göttingen zur Wirksamkeit des Maskentragens 

    Der Philologenverband weist in seiner Pressemitteilung auf eine Studie des Studie des Max-Planck-Instituts für Dynamik und Selbstorganisation in Göttingen zur Wirksamkeit des Maskentragens hin. Das Gesundheitsministerium und das Kultusministerium möchten die Studie im Folgenden einordnen:
  • Ein Mäppchen mit einem negativen Corona-Schnelltest.
    • Corona

    Stellungnahme zu den Testungen an den Schulen

    Zur Berichterstattung in Bezug auf die Testungen an den Schulen in Presse, Funk und Fernsehen sowie in den sozialen Medien nimmt das Kultusministerium wie folgt Stellung.
  • Eine Frau mit blauem Oberteil sitzt an einem Schreibtisch
    • Interview

     „Wir machen uns die Entscheidungen nicht leicht“

    Die Maskendiskussion ist aktuell wieder neu entfacht. Wir haben daher mit Kultusministerin Theresa Schopper über die Maskenpflicht, deren Sinn und Herausforderungen gesprochen. 
  • Eine Frau mit blauem Oberteil sitzt an einem Schreibtisch
    • Schule

    Welttag der Lehrerin und des Lehrers 2021

    „Sie machen und haben einen tollen Job“, sagt Kultusministerin Theresa Schopper anlässlich des Welttags der Lehrerin und des Lehrers am 5. Oktober 2021.
  • Ein Computer-Bildschimr mit vielen Menschen drauf, die alle bunte Sport-Trikots tragen und winken.
    • Sport

    Viel Freude beim ersten Trikottag in Baden-Württemberg

    Der 22. September 2021 war der erste Tag des Trikots in Baden-Württemberg. Die Idee von #mehralssport kam auch im Sportministerium super an. Daher haben wir die Impressionen gesammelt.
    • Ferien

    Mitteilung von Kultusministerin Theresa Schopper zum Ferienstart

    Den Start in die Sommerferien nimmt Kultusministerin Theresa Schopper zum Anlass, sich bei allen am Schulleben Beteiligten zu bedanken. "Außerdem möchte ich ein großes Lob für die Leistung in diesem und im vergangenen Schuljahr aussprechen", sagt Schopper
  • Ein Bild von Frau Yalcin
    • Corona

    3 Fragen 3 Antworten. Diesmal: Fazit von „Bridge the Gap“ mit Grundschulrektorin Simone Yalcin

    „Überbrücke die Lücke“ endet in diesen Tagen an den teilnehmenden Schulen. Wir haben mit Simone Yalcin, Leiterin der Marylandschule in Karlsruhe, gesprochen und mir ihr auf das Programm geblickt. Sie sagt: „Wir müssen die Förderung fortführen.“
    • 3 Fragen 3 Antworten

    3 Fragen 3 Antworten. Diesmal: Erster Abiturjahrgang an Gemeinschaftsschulen mit Elke Großkreutz

    Die ersten Schülerinnen und Schüler haben in diesem Jahr ihr Abitur an der Gemeinschaftsschule abgelegt. Elke Großkreutz hat als Schulleiterin der Gemeinschaftsschule Gebhard das Abitur organisiert und erzählt, wie es war, das erste Mal ein Abitur abzunehmen.
  • Ein Bild von der Ministerin Schopper.
    • Corona

    Stellungnahme Informations- und Aktionskampagne zum Impfen – #dranbleibenBW startet

    Zur Pressemitteilung des Sozialministeriums „Informations- und Aktionskampagne zum Impfen – #dranbleibenBW startet“ nimmt das Kultusministerium wie folgt Stellung.
  • Ein Bild von der Synagoge in Ulm
    • Antisemitismus

    Klare Haltung gegen Antisemitismus

    Die Kultusministerkonferenz, der Zentralrat der Juden und die Bund-Länder-Kommission der Antisemitismusbeauftragten haben mit einer gemeinsamen Erklärung ein wichtiges Zeichen im Kampf gegen Antisemitismus gesetzt. Auch Kultusministerin Theresa Schopper bezieht eindeutig Stellung: „Die Bekämpfung von antisemitischen Tendenzen muss fester Bestandteil der Bildung sein."
  • Eine Frau, im Hintergrund grünes Blätterwerk
    • 3 Fragen 3 Antworten

    3 Fragen 3 Antworten mit Ministerin Schopper. Diesmal: Start im Kultusministerium

    Theresa Schopper hat in dieser Woche ihren Dienst im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport angetreten. Was ihr wichtig ist und wie sie sich gute Bildungspolitik vorstellt, skizziert sie in unserem Kurzinterview.
  • Der Betrieb der Landeslösung Moodle ist auch weiterhin sichergestellt.
    • Digitalisierung

    Stellungnahme zur IT-Versorgung der Schulen durch BelWü

    Beim Dienstleister BelWü gibt es zwingende Veränderungen, welche auch die Schulen betreffen. Die Schulen erhalten jedoch ausreichend Vorlaufzeit, um eigene Homepages und Moodle-Instanzen, die von BelWü betrieben werden umzustellen. Der Betrieb der Landeslösung Moodle sowie der E-Mail-Services ist langfristig sichergestellt.
  • Eine Person tippt auf einem Laptop.
    • Fernunterricht

    Fernunterricht startet störungsfrei

    Der Fernunterricht im Land startet nach den Osterferien störungsfrei. Die digitalen Plattformen für das Lernen zu Hause laufen stabil.
  • Zwei Personen schauen durch Mikroskope.
    • Wettbewerbe

    Landesfinale Jugend forscht: Acht Projekte qualifizieren sich für Berlin

    Der Jugend-forscht Wettbewerb ist einer der bekanntesten und beliebtesten Nachwuchswettbewerbe Deutschlands. Auch in diesem Jahr haben junge Nachwuchsforscherinnen und -forscher aus Baden-Württemberg spannende Ideen eingereicht. Die besten wurden im Landesfinale vom 22. bis 24. März 2021 ausgezeichnet. Sie qualifizieren sich damit für das Bundesfinale. 
  • Ein grauer Computer
    • Fernunterricht

    Moodle-Ausfall nach wenigen Minuten behoben

    Heute Morgen kam es zu einem kurzzeitigen Ausfall bei Moodle. Dieser wurde bereits nach wenigen Minuten behoben, alle Systeme laufen wieder störungsfrei.
  • ein leeres Klassenzimmer
    • Corona

    Kitas und Grundschulen bleiben vorerst geschlossen

    Das Kultusministerium hatte in den Gesprächen der Landesregierung für ein Vorgehen geworben, das dem Alter der Kinder Rechnung trägt und das besonders die jüngsten und jüngeren Kinder berücksichtigt. „Es ist mir ein persönliches Anliegen, Familien gerade mit kleinen Kindern Perspektive zu geben. Deswegen werde ich mich auch weiterhin für ein differenziertes Vorgehen nach dem Alter der Kinder einsetzen“, sagt Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann.
  • Ein Computer-Server mit vielen blinkenden Lichtern.
    • Moodle

    Moodle läuft stabil

    Am zweiten Tag nach den Weihnachtsferien laufen das Lernmanagementsystem Moodle und BigBlueButton stabil.
  • Ein Computer-Server mit vielen blinkenden Lichtern.
    • Moodle

    Stellungnahme zu Moodle

    Das Kultusministerium nimmt am heutigen Start des Fernunterrichts zum Lernmanagementsystem Moodle Stellung. Bei der überwiegenden Mehrheit der 4.500 Schulen im Land lief Moodle störungsfrei, leider gab es bei 200 Schulen Probleme. Das Kultusministerium und BelWü arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung.
  • Schutzmasken
    • Corona

    Stellungnahme zu Schutzmasken für Lehrkräfte

    Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann nimmt zur Pressemitteilung des Philologenverbands Baden-Württemberg (PhV BW) zu Schutzmasken für Lehrkräfte Stellung.

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.