• Sie sind hier:
  • Startseite
  • Das Pilotprojekt Messenger ist Teil der geplanten digitalen Bildungsplattform des Kultusministeriums. (Foto © clipdealer)
    Digitalisierung

    Start des Pilotprojekt Instant Messenger

    Mit dem Pilotprojekt Messenger testet das Kultusministerium den pädagogischen Einsatz des Instant Messengers „Threema“ für die Schulen in Baden-Württemberg.

    Mehr

  • Foto: © Robert Thiele/KM
    Lehrkräfte

    Mehr als 9 Millionen Euro für Fach- und Technische Lehrkräfte

    Insgesamt will die Landesregierung dafür im Jahr 2020 mehr als vier Millionen Euro und ab 2021 dauerhaft mehr als fünf Millionen Euro pro Jahr investieren.

    Mehr

  • Das Kultusministerium ein Konzept zur Stärkung der Schulleitungen entwickelt. (Foto: © KM)
    Schulleitungen

    Schulleiter stärken und entlasten

    Schulleiterinnen und Schulleiter sind zentral für die Qualitätsentwicklung an Schulen, deshalb hat das Kultusministerium ein umfassendes Konzept zu deren Stärkung und Entlastung entwickelt.

    Mehr

  • Vorziehen des Einschulungsstichtags - Bild: dpa
    Einschulung

    Vorziehen des Einschulungs- stichtags

    Das Kultusministerium steht ohne Wenn und Aber zur Zusage, den Einschulungsstichtag vom 30. September auf den 30. Juni vorzuverlegen. 

    Mehr

  • Bildungsstudien

    IQB-Bildungstrend 2018

    Die Ergebnisse Baden-Württembergs sind beim IQB-Bildungstrend 2018 stabil geblieben. Zum zweiten Mal nach 2012 wurden die Fähigkeiten der Schüler in den Naturwissenschaften und Mathematik untersucht.

    Mehr

Dr. Susanne Eisenmann

Ministerin für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg



Mehr

Volker Schebesta MdL

Staatssekretär im Ministerium für Kultus, Jugend
und Sport


Mehr

Portale aus Baden-Württemberg

Fußleiste