Kompetenzanalyse Profil AC an Realschulen

Eckpunkte


Ziele der Einführung des Verfahrens an den Realschulen:

  • Erfassung der überfachlichen, berufsbezogenen Kompetenzen einer Schülerin/eines Schülers;
  • Wahrnehmung der Stärken einer Schülerin/eines Schülers;
  • Erkennen von Ansatzpunkten zur Erstellung individueller Förderangebote;
  • Stärkung der Berufs- und Bildungswegeplanung der einzelnen Schülerin/des einzelnen Schülers;
  • Einbeziehung der Schülerinnen und Schüler sowie der Eltern als wichtige Partner im Lernprozess zur Berufs- und Bildungswegeplanung.

Zum Gesamtdokument: Kompetenzanalyse Profil AC an Realschulen

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.