Kontakt

Kontaktformular

Sie haben die Möglichkeit, mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und der Bürgerreferentin in Kontakt zu treten. Nehmen Sie diese Möglichkeit wahr, willigen Sie zugleich in die Verarbeitung Ihrer Daten im für die Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlichen Umfang ein.

Ihre Daten sowie der Inhalt Ihrer Anfrage werden vertraulich behandelt. Wir speichern sie ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Bearbeitung Ihres Anliegens. Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen, allerdings ist dann unter Umständen die Bearbeitung Ihres Anliegens nicht möglich.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Wird dem Kultusministerium jedoch ein konkreter Einzelfall geschildert und zur Bearbeitung übermittelt, setzt dies regelmäßig die Aufklärung des Sachverhalts voraus. In solchen Fällen kann die Abgabe der Angelegenheit an andere Behörden oder sonstige öffentliche Stellen des Landes (insbesondere die nachgeordneten Schulaufsichtsbehörden), anderer Bundesländer oder des Bundes (insbesondere Bundesministerien) angezeigt sein. Das Kultusministerium nimmt in diesen Fällen eine Weiterleitung an dritte öffentliche Stellen vor, soweit dies von Ihnen nicht ausdrücklich bei der Nachricht an die Bürgerreferentin ausgeschlossen wird.

Nach Bearbeitung Ihres Anliegens werden Ihre Daten wieder gelöscht oder gegebenenfalls bei aktenrelevanten Vorgängen gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen zur Aktenführung gespeichert.

Das Kontaktformular kann nicht für die Übermittlung von Nachrichten durch Bedienstete des Landes genutzt werden, für die der Dienstweg einzuhalten ist. Eine eventuelle Antwort des Kultusministeriums auf solche Nachrichten erfolgt in jedem Fall auf dem Dienstweg.

Die Datenschutzbestimmungen können Sie jederzeit hier nachlesen:
www.km-bw.de/Datenschutz

Captcha

Fußleiste