Newsletter des Kultusministeriums

Infodienst Eltern

Ein Tabletbildschirm, auf dem der Infodienst des Kultusministeriums zu sehen ist.

Der elektronische Infodienst Eltern informiert Eltern aktuell und aus erster Hand über neue Ideen und Entwicklungen in Schule, Schulverwaltung und Bildungspolitik.

Der Infodienst Eltern wird alle zwei Monate als Newsletter verschickt und kann auf dieser Seite eingesehen und kostenlos abonniert werden.

Aktuelle Ausgabe: Infodienst Eltern 108 / September 2020

Anmeldung

Redaktionsschluss Ausgabe 109:
8. November 2020

Vier Kinder schauen auf ihre digitalen Geräte.
  • Infodienst Schule

Infodienst Schule

Der Infodienst Schule informiert im Abstand von zwei Monaten über neue Entwicklungen in Bildungspolitik, Schul- und Dienstrecht, Pädagogik und Erziehungswissenschaften und bietet darüber hinaus Kurznachrichten zu Neuerscheinungen im Medienbereich, zu Wettbewerben, Unterrichtsmaterialien oder Ausstellungen.

Eine Frau schaut mit Kindern auf ein Tablet.
  • Infodienst Eltern

Infodienst Eltern

Der elektronische Infodienst Eltern informiert Eltern aktuell und aus erster Hand über neue Ideen und Entwicklungen in Schule, Schulverwaltung und Bildungspolitik.

Fünf Jugendliche schauen auf ein Tablet.
  • SchulNews Online

SchulNews Online

Das Kultusministerium hat in Zusammenarbeit mit dem Landesschülerbeirat (LSBR) den SchulNews online für alle Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen entwickelt. Neben aktuellen Informationen aus dem Kultusbereich und der Bildungspolitik reicht das Angebot von Veranstaltungshinweisen, Aktionen und Wettbewerben über Medientipps bis hin zu Beiträgen des Landesschülerbeirats, der Schülermitverantwortungen und der Schülerzeitungsredaktionen.

Kleinkinder sitzen an einem Tisch.
  • Infodienst Kindergarten

Infodienst Kindergarten

Der Newsletter für Erzieherinnen und Erziehern befasst sich mit Themen aus den Bereichen: „Aktuelles“, „Veranstaltungen“, „Aktionen, Tipps, Termine“ sowie „Medien und Literatur“. Die Rubriken geben Antworten auf pädagogische, rechtliche und finanzielle Fragen sowie Fragen der Aus- und Weiterbildung der Erzieherinnen und Erzieher. 

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.