• Sie sind hier:
  • Startseite
  • Qualitätskonzept

    Landtag beschließt Qualitätskonzept

    Baden-Württemberg beschreitet neue Wege, um die Leistungsfähigkeit des Bildungssystems dauerhaft zu stärken. Der Landtag hat dazu heute das Qualitätskonzepts im Bildungssystem des Landes beschlossen. 

    Mehr

  • Hartmut Engler, Sänger und Songwriter der Band PUR, ist Baden-Württembergs neuer Botschafter für Alphabetisierung.
    Weiterbildung

    Neuer Botschafter für Alphabetisierung

    Hartmut Engler, Sänger und Songwriter der Band PUR, ist Baden-Württembergs neuer Botschafter für Alphabetisierung. Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann hat Engler in seiner neuen Funktion heute vorgestellt. 

    Mehr

  • Frühkindliche Bildung

    „Pakt für gute Bildung und Betreuung“

    Die Landesregierung und die Kommunen haben einen „Pakt für gute Bildung und Betreuung“ abgeschlossen, für mehr Qualität in der frühkindlichen Bildung und Betreuung, unter anderem durch eine Ausbildungsoffensive für Fachkräfte. 

    Mehr

  • Schule

    Weniger Unterrichtsausfall im Land

    Das Kultusministerium hat eine Vollerhebung des Unterrichtsausfalls an allen öffentlichen Schulen durchgeführt. Das Ergebnis: Im November 2018 ist der Unterrichtsausfall leicht zurückgegangen. 

    Mehr

  • Qualitätskonzept

    Neue Leitungsstellen

    Zum Jahr 2019 startet die Umsetzung des Qualitätskonzepts für das Bildungssystem. Für die Referatsleitungsstellen des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung und des Instituts für Bildungsanalysen suchen wir Führungspersönlichkeiten.

    Mehr

  • Nachtragshaushalt

    Budget für Klassenfahrten verdoppelt

    Im Nachtrag zum Haushalt 2018/2019 sind zusätzliche 3,87 Millionen Euro für Ausflüge und Klassenfahrten eingeplant. Das Gesamtbudget wird auf rund 7,32 Millionen Euro verdoppelt.

    Mehr

  • Bildungsföderalismus

    Neuer Staatsvertrag für Bildung

    Der Bildungsföderalismus in Deutschland muss sich neu erfinden, findet Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann, und fordert einen neuen Länderstaatsvertrag. Mehr Vergleichbarkeit und mehr Bildungsgerechtigkeit sind das gemeinsame Ziel.  

    Mehr

Dr. Susanne Eisenmann

Ministerin für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg



Mehr

Volker Schebesta MdL

Staatssekretär im Ministerium für Kultus, Jugend
und Sport


Mehr

Portale aus Baden-Württemberg

Fußleiste