Navigation überspringen

Infodienst Schule 115

Im worldlab Begegnungskompetenzen lernen

Das worldlab stärkt interkulturelle und demokratische Handlungskompetenzen von Schülerinnen und Schülern. Auch im Schuljahr 2021/2022 kann das Kooperationsprojekt der Stiftung Weltethos und des Kultusministeriums an beruflichen und allgemein bildenden Schulen in Baden-Württemberg kostenlos durchgeführt werden. Damit Gruppen direkt nach den Sommerferien starten können, stellt das worldlab-Team interessierten Schulleitungen, Lehrkräften oder Schulsozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern das Projekt gerne digital oder gegebenenfalls persönlich vor. Eine Terminvereinbarung ist per E-Mail oder telefonisch (07071 7543100) möglich.

In den letzten eineinhalb Jahren sind bei Schülerinnen und Schülern viele überfachliche und soziale Kompetenzen auf der Strecke geblieben. Im worldlab können Schülerinnen und Schüler sich in ihrer Einzigartigkeit begegnen, ihre Gemeinschaft stärken und die Wirksamkeit ihres eigenen Handelns erfahren. Es werden relevante Themen der Bildungspläne aus den Bereichen Demokratiebildung, Vielfalts- und Wertekompetenzen sowie Nachhaltigkeit aufgegriffen und praktisch vertieft. Parallel zu drei über das Schuljahr verteilten Workshops führen die Schülerinnen und Schüler ein Praxisprojekt durch. In diesem können sie innerhalb des Orientierungsrahmens „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ in folgenden Bereichen einen Beitrag zu den Nachhaltigkeitszielen (SDGs) leisten: Ökologie/Umwelt, Nachhaltiges Wirtschaften, Soziale Wirkung und Kunst. Auf diese Weise fördert das worldlab wesentliche Kernkompetenzen für ein zukunftsfähiges Handeln in Beruf und Gesellschaft.

Das worldlab ist ein Kooperationsprojekt der Stiftung Weltethos und des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg. Es wird durch die Robert Bosch Stiftung gefördert und ist Teil des Impulsprogramms für den gesellschaftlichen Zusammenhalt der Landesregierung Baden-Württemberg.

Weitere Informationen unter www.worldlab.earth


 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.