Navigation überspringen

Wettbewerbe

Ulli-Thiel-Friedenspreis - „Frieden schaffen ohne Waffen“


Einsendeschluss: 5. Mai 2022

Im Schuljahr 2021/2022 findet der Wettbewerb zum Ulli-Thiel-Friedenspreis bereits zum dritten Mal statt. Die Veranstalter - die Evangelische Landeskirche in Baden, die Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen, Landesverband Baden-Württemberg, pax an! Werkstatt für Pazifismus, Friedenspädagogik und Völkerverständigung und pax christi Baden-Württemberg - verbinden den Wettbewerb mit dem Ziel, die Friedensbildung in Baden-Württemberg zu stärken.

Wettbewerbsbeiträge zu dem von Ulli Thiel ersonnenen Motto „Frieden schaffen ohne Waffen“ können in Form von Videos, Kunstwerken, Unterrichtseinheiten, Projekten, Songs und Texten eingereicht werden.

Teilnehmen können Einzelpersonen (Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer), Arbeitsgruppen und Projekte, ganze Klassen oder Schulen - unabhängig vom Alter, von der Klassenstufe und Schulart.

Preise: 1. Preis: 500 Euro, 2. Preis: 400 Euro, 3. Preis: 300 Euro, 4. Preis: 200 Euro

Weitere Informationen: www.ulli-thiel-friedenspreis.de

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.