Navigation überspringen

Wettbewerbe

Space Seeds 2.0 – Weltraumblumen beobachten

Anmeldefrist für Schulen: 13. Januar 2023

Die Deutsche Raumfahrtagentur im DLR schreibt den Grundschulwettbewerb Space Seeds 2.0 – Weltraumblumen beobachten aus

Was bedeuten Blumen für uns und unsere Umwelt? Und was haben Pflanzen mit Raumfahrt zu tun? Diesen und weiteren Fragen können Grundschülerinnen und Grundschüler bei der Schulaktion „Space Seeds 2.0" nachgehen. Bei dem Forschungswettbewerb der Deutschen Raumfahrtagentur im DLR werden Schulkinder zu Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und untersuchen Wildblumensamen, die zusammen mit ESA-Astronaut Matthias Maurer auf der Internationalen Raumstation ISS waren.

Teilnehmen dürfen Grundschulkinder, die im Schuljahr 2022/2023 die dritte oder vierte Klasse besuchen. Die Schulen erhalten neben begleitendem Unterrichtsmaterial die Space Seeds aus dem All und Vergleichssamen zum Aussäen und Beobachten. Kinder werden so selber zu Forschenden und gleichzeitig sensibilisiert für das Thema Biodiversität und den Schutz unseres einmaligen Planeten.

Ausführliche Informationen zum Wettbewerb und das Anmeldeformular finden Sie auf der Webseite: www.space2school.de/spaceseeds

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.