Navigation überspringen

ATT

IBK-Preis für Gesundheitsförderung & Prävention

Bewerbungsschluss: 31. Dezember 2022

2023 verleiht die Kommission Gesundheit und Soziales der Internationalen Bodensee Konferenz (IBK) zum achten Mal den IBK-Preis für Gesundheitsförderung & Prävention. In vier Kategorien («Ehrenamtliches Engagement», «Kreativität» und «Nachhaltigkeit» sowie im Sonderpreis «Herausforderung Corona-Pandemie») werden jeweils vier nachahmenswerte Projekte prämiert, welche sich der Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens sowie der Stärkung der Resilienz der Menschen im Bodenseeraum annehmen und die mit angemessenem Aufwand umgesetzt wurden.

Teilnahmeberechtigt sind Einzelpersonen, Initiativgruppen und Organisationen wie etwa Vereine oder Firmen, sowie Schulen, Gemeinden, Stadtteilinitiativen und weitere öffentliche Institutionen aus dem IBK-Gebiet.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständige Koordinationsstelle in Baden-Württemberg unter gesundheitsdialog@sm.bwl.de.

Weitere Informationen unter https://ibk-gesundheit.org/aktuelles 


 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.