Navigation überspringen

Brandschutz

"120 Sek. - Was machst du, wenn's brennt?"

Schülerwettbewerb für die Klassen 7 bis 10

Anmeldefrist: 30. November 2022

Der Schülerwettbewerb ist Teil der Kampagne zur Brandschutzaufklärung der Initiative „Rauchmelder retten Leben“. Gemeinsam mit dem Deutschen Feuerwehrverband (DFV) und der Vereinigung zur Förderung des deutschen Brandschutzes (vfdb) wurde der Pilot-Wettbewerb am Rauchmeldertag im September 2019 ins Leben gerufen

Bei diesem Wettbewerb können 7 bis 10-Klässler eine kreative Idee entwickeln, wie sie das richtige Verhalten im Brandfall bei ihren Familien, Freunden, in ihrer Gemeinde oder Stadt verbreiten können. In Teamarbeit geht es darum, eine Kampagne zu entwickeln, umzusetzen und zu dokumentieren – in drei Phasen: Forschen, Gestalten und Teilen.  Für die Plätze 1.-3. und einen Kreativpreis steht insgesamt ein Preisgeld von 10.000,- EUR zur Verfügung.

Spätester Termin zum Upload der Unterlagen ist der 20. Dezember 2022.

Auf der Webseite 120sek.de finden Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie Feuerwehren alle Informationen zum aktuellen Wettbewerb 2022/2023.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.