Navigation überspringen

Medienbildung und Informatik in der Realschule

Ein Junge tippt auf einem Tablet-Computer, im Hintergrund sieht man andere Jugendliche an Computern arbeiten.

Mit den Bildungsplänen 2016 wurde die Medienbildung in Baden-Württemberg als eine von sechs übergeordneten Leitperspektiven eingeführt. In der Realschule legt eine umfassende und an die Fächer angebundene Medienbildung die Grundlage für einen eigenverantwortlichen Umgang mit digitalen Medien. Darüber hinaus schult der Informatikunterricht das Verständnis der Funktionsweise bestehender Systeme und befähigt die Schülerinnen und Schü­ler zu einer verantwortungsbewussten Nutzung dieser Systeme. 

Konkrete Umsetzung in der Realschule

In der Realschule wird in Klassenstufe 5 der Basiskurs Medienbildung durchgeführt und in Klassenstufe 7 der Aufbaukurs Informatik unterrichtet.

Ab Klassenstufe 8 kann je nach Interessen und Neigung Informatik als Wahlfach weiterhin belegt werden. Ab einer Mindestzahl von 12 Schülerinnen bzw. Schülern kann das Wahlfach Informatik an jeder öffentlichen Realschule eingerichtet werden.

Fachbezogene Medienbildung und informatisches Grundwissen werden systematisch und wissenschaftlich fundiert im Kontext der Schul- und Unterrichtsentwicklung vorangebracht. Um die Realschulen dabei zu unterstützen, werden regional sogenannte Schwerpunkt-Realschul-Trios eingerichtet.  

Flyer: Realschule digital (PDF)

Ziele digitalisierungsbezogener und informatischer Bildung

Schülerinnen und Schüler sollen digitale Medien für sich selbst gewinnbringend nutzen und darüber hinaus unsere Gesellschaft entscheidend mitgestalten können.

Deshalb sollen folgende Kompetenzen weiterentwickelt werden:

  • Lernen mit und über digitale Medien: Mediengestaltung, Medienproduktion, Medienwissen
  • Interaktivität und Adaptivität: Partizipation und Rezeption
  • IT-Kompetenz: Anwendung digitaler Werkzeuge, informatisches Grundwissen
  • Medienkompetenz: Kommunikation, Kollaboration und Handlung
  • Informationskompetenz: zielgerichteter und verantwortlicher Umgang mit den gewonnenen Informationen

Weiterführende Informationen

Bildung in der digitalen Welt in der Realschule

 

Unterricht I

FAQs
Mehr


Bildungspläne 2016
Mehr


Kontingentstundentafel zum Bildungsplan 2016
Mehr


Bilingualer Unterricht
Mehr


Stärkung der Naturwissenschaften 
Mehr


Unterricht II

Individuelle Förderung
Mehr


Kompetenzanalyse Profil AC
Mehr


Mit- und Voneinander-Lernen von Realschulen und SBBZ
Mehr


Wettbewerb NANU?!
Mehr


Realschule digital
Mehr


Informatik an der Realschule
Mehr


Frankreich
Mehr

Prüfungen und Termine

Abschlussprüfung Haupt- und Realschulen
Mehr


Prüfungstermine Abschlussprüfungen Realschule
Mehr


Schulfremdenprüfung Realschule
Mehr

Beratung an der Realschule

Beratungsgespräche

Mehr

Für Schüler

Schülermentorenprogramm „Talent!? - bring dich ein!“

Mehr


Partnerschaftsprojekt DELF scolaire A2
Mehr

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.