Navigation überspringen

Infodienst Schule 110

Landesprogramm Sommerschulen 2021 – Jetzt bewerben

Sommerschulen werden in Baden-Württemberg seit 2010 gefördert und haben sich erfolgreich etabliert. Im Jahr 2020 wurde an über 50 Standorten die Sommerschulkonzeption – unter Beachtung der CORONA-Verordnung – umgesetzt.

In den Sommerschulen sollen Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf die Chance erhalten, ihre schulischen und sozialen Kompetenzen bestmöglich weiterzuentwickeln. Die Sommerschulen ermöglichen:

  • Aufholung schulischer und sprachlicher Unsicherheiten
  • Vermittlung überfachlicher und sozialer Kompetenzen
  • Förderung der Freude am Lernen
  • Steigerung der Lernfähigkeit und Motivation

Lernen und erleben
Sommerschulen sind einwöchig angelegt und finden i. d. R. in der letzten oder vorletzten Ferienwoche der Sommerferien ganztägig etwa von 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr statt. Die Teilnahme steht Grundschulen mit Schülerinnen und Schülern der Klassen 3 und 4 sowie Hauptschulen, Werkrealschulen, Realschulen, Gemeinschaftsschulen, Gymnasien, Beruflichen Gymnasien und Beruflichen Schulen offen. 

Die neue Bekanntmachung/Antragsformular für 2021 finden Sie hier: http://sommerschulen-bw.de/,Lde/Startseite/aktuell/Sommerschulen+2021 

Neue Antragsteller sind herzlich willkommen, bei Fragen sind wir gerne für Sie da:

Rolf.Ackermann@km.kv.bwl.de oder Telefon:  0711/279-2456 

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.