Wettbewerbe

Ulli-Thiel-Friedenspreis „Frieden schaffen ohne Waffen“

Am 21. September 2019 war der Weltfriedenstag. Zu diesem Termin haben die Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte Kriegsdienstgegnerinnen und Kriegsdienstgegner (DFG-VK) Baden-Württemberg, die Evangelische Landeskirche in Baden und Paxan, Werkstatt für Pazifismus, Friedenspädagogik und Völkerverständigung e.V., zusammen den Ulli-Thiel-Friedenspreis „Frieden schaffen ohne Waffen“ für das Schuljahr 2019/2020 gestartet.

Der Wettbewerb wird in diesem Schuljahr zum ersten Mal angeboten und richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Klassen, Arbeitsgruppen und Schulen aller Alters- und Klassenstufen.

Mit dem Preis möchten die Veranstalter die Friedensbildung in den baden-württembergischen Schulen stärken und die Schulen um Teilnahme bitten. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden im Juli 2020 bei einer Veranstaltung in Karlsruhe ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer oder der Homepage www.ulli-thiel-friedenspreis.de.

Flyer

Fußleiste