Wettbewerbe

Tag der Schülersicherheit 2020

Anmeldeschluss: 13. Dezember 2019

Das Kultusministerium führt gemeinsam mit der Unfallkasse Baden-Württemberg (UKBW) und dem Innenministerium den „Tag der Schülersicherheit“ durch und setzt sich damit für eine gesunde Lernumgebung und einen sicheren Schulweg ein. Jedes Jahr werden Projekte von Schulen ausgezeichnet, die Vorbildcharakter haben und wegweisend sind.

Ab sofort und noch bis zum 13. Dezember 2019 können sich Schulen aus ganz Baden-Württemberg dafür bewerben.

Eingereicht werden können bereits bestehende Projekte, aber auch Projekte, mit deren Umsetzung die Schule gerade begonnen hat – von Verkehrssicherheit, Schulwege oder Sportunterricht bis hin zu Ernährung, Mobbing, Sucht, psychische Gesundheit oder Gewaltprävention. Das Projekt sollte nicht nur einzelnen Klassen sondern möglichst die gesamte Schule umfassen.

Die zehn Gewinnerschulen erwartet ein Preisgeld in Höhe von jeweils 2.000 Euro. Besonders herausragende Ideen werden darüber hinaus von einem Filmteam dokumentiert und in einem kurzen Trailer festgehalten.

Alle Informationen zur Aktion „Tag der Schülersicherheit“ und zum jährlichen Wettbewerb finden Sie unter: https://www.ukbw.de/tag-der-schuelersicherheit/.

Fußleiste