Meldungen 2018

    • Nachtragshaushallt

    Budget für Klassenfahrten verdoppelt

    Im Nachtrag zum Haushalt 2018/2019 sind zusätzliche 3,87 Millionen Euro für außerunterrichtliche Aktivitäten eingeplant. Das Gesamtbudget für Ausflüge und Klassenfahrten wird verdoppelt, auf rund 7,32 Millionen Euro.
    • Bildungsföderalismus

    Das Danaergeschenk des Bundes an die Länder

    In einem Namensbeitrag für die Frankfurter Allgemeine Zeitung fordert Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann einen neuen Staatsvertrag der Länder für Bildung. Der Bildungsföderalismus in Deutschland müsse sich neu erfinden. Mehr Transparenz, Qualität und Vergleichbarkeit der Bildungssysteme sind das Ziel.  
    • Digitalpakt

    Digitalpakt ja, aber ohne Grundgesetzänderung

    • Leseförderung

    Bundesweiter Vorlesetag 2018

    • Integration

    Interkulturelle Begegnung mit geflüchteten Jugendlichen: Beste Schülerprojekte an beruflichen Schulen in Baden-Württemberg ausgezeichnet

  • Foto: © dpa
    • Schulartübergreifend

    Rechnungshof-Gutachten: Empfehlungen für zielgerichteten Ressourceneinsatz

    • Wettbewerb

    Wettbewerb zum Tag der Schülersicherheit

    • Grundschule

    Grundschulen aus BW gewinnen Bundeswettbewerb „Klassenmusizieren 2018“

    • Europa

    24.500 Schülerinnen und Schüler aus Baden-Württemberg beteiligen sich am Europäischen Wettbewerb

    In Baden-Württemberg haben rund 24.500 Schülerinnen und Schüler aus 362 Schulen an der 65. Runde des Europäischen Wettbewerbs teilgenommen – bundesweit ist dies die höchste Beteiligung.
    • Frühkindliche Bildung

    Netzwerktreffen von Kinder- und Familienzentren

    Über 100 Leitungen und Fachkräfte sowie Trägervertreterinnen und Trägervertreter von Kindertageseinrichtungen haben im März an insgesamt vier Netzwerktreffen in Karlsruhe, Stuttgart, Freiburg und Tübingen teilgenommen.
  • Die digitale Bildungsplattform trägt den Namen ella, als Abkürzung für Elektronische Lehr- und Lernassistenz.
    • Digitalisierung

    Kultusministerium gibt auf der Messe Learntec erste Einblicke in die digitale Bildungsplattform „ella“

    Vom 30. Januar bis 1. Februar präsentierte das Kultusministerium erstmals auf der Learntec in Karlsruhe aktuelle Maßnahmen im Kontext der Digitalisierung im Schulbereich.
 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.