Schulartübergreifend
  • 19.06.2018

Rechnungshof-Gutachten: Empfehlungen für zielgerichteten Ressourceneinsatz

Foto: © dpa


Auf Initiative des Kultusministeriums hat die Landesregierung im November 2016 den Landesrechnungshof beauftragt, die Ressourcensteuerung der Kultusverwaltung zu untersuchen und Konsolidierungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Im Juni 2018 hat der Rechnungshof das Gutachten an die Landesregierung übergeben. Es enthält Hinweise, wie die vorhandenen Ressourcen noch zielgerichteter für die Unterrichtsversorgung an den Schulen eingesetzt werden können.

Rechnungshof-Gutachten

Fußleiste