Wettbewerbe

„Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ“

Anmelde- und Einreichungsfrist: 24. Juni 2019

Wie in den Jahren zuvor, wird auch in der elften Wettbewerbsrunde der „Deutsche Lehrerpreis – Unterricht innovativ“ in zwei Kategorien vergeben.

In der ersten Kategorie „Schüler zeichnen Lehrer aus“ nominieren Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs 2019 (bzw. 2018) besonders engagierte Lehrerinnen und Lehrer, die das verantwortungsvolle Miteinander von Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften fördern und deren soziale Kompetenz sie persönlich erlebt haben.

Die zweite Kategorie des Wettbewerbs wendet sich unmittelbar an die Lehrkräfte aus dem Sekundarbereich (Sek. I und Sek. II) an deutschen Schulen, die fächerübergreifend unterrichten und im Team zusammenarbeiten. Sie sind aufgefordert, ihre ideenreichen, kreativen und innovativen Unterrichtskonzepte einzureichen, die nachhaltig zu einer Verbesserung der Unterrichtsqualität beitragen. Insbesondere sollen in dieser Kategorie auch zukunftsweisende, digitale Unterrichtskonzepte bekanntgemacht werden.

Weitere Informationen zu den zwei Säulen des Wettbewerbs und den Wettbewerbsbedingungen finden Sie im Internet unter www.lehrerpreis.de

Fußleiste