Moodle

Moodle läuft stabil

Ein Computer-Server mit vielen blinkenden Lichtern.
Am zweiten Tag nach den Weihnachtsferien laufen das Lernmanagementsystem Moodle und BigBlueButton stabil.

Sowohl Moodle als auch BigBlueButton sind heute Morgen landesweit reibungslos gestartet. Es gibt weder Überlastanzeigen noch Ausfälle, auch die Ladezeiten für die Nutzenden sind aktuell im grünen Bereich. Moodle läuft mit aktuell etwa 275.000 aktiven Nutzerinnen und Nutzern stabil. Das gilt auch für BigBlueButton, bei dem derzeit etwa 10.000 Unterrichtssitzungen mit etwa 120.000 Nutzerinnen und Nutzern online sind. Auch heute Nacht wurden weitere Optimierungen vorgenommen und die von der kurzzeitigen Überlast betroffenen Moodle-Instanzen auf leistungsfähigere Server umgezogen.

Das Kultusministerium wird die Serverkapazitäten bei Moodle und BigBlueButton auch weiterhin fortlaufend an den Bedarf anpassen, um sicherzustellen, dass die Systeme stabil laufen.

Darüber hinaus prüft die Zentrale Ansprechstelle Cybercrime (ZAC) beim Landeskriminalamt aktuell außerdem auf Hinweis des Kultusministeriums einen möglichen Angriff auf einen Moodle-Server.

Meldung: Stelllungnahme des Kultusministeriums zu Moodle vom 11. Januar 2020

Weitere Informationen

Pressemitteilung: Regelungen für Schulen, Kitas und Kindertagespflege ab 11. Januar 2021

Informationen zum Coronavirus

Häufige Fragen und Antworten zum Schul- und Kitabetrieb unter Pandemiebedingungen

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.