Nachhaltigkeit Lernen

Naturtagebuch-Wettbewerb

Einreichungsfrist: 31. Oktober 2019
Der Naturtagebuch-Wettbewerb der BUNDjugend Baden-Württemberg regt Kinder dazu an, ein von ihnen selbst gewähltes Stück Natur zu beobachten und ihre Entdeckungen in einem Tagebuch festzuhalten. Beim Beobachten und Gestalten der Naturtagebücher sind der Fantasie der Kinder keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur, dass die Kinder nach draußen gehen und sich intensiv mit der Natur beschäftigen. So wird ihnen Gelegenheit gegeben, schon in jungem Alter einen Bezug zur Natur zu entwickeln.

Die fertigen Naturtagebücher können die jungen Naturforscherinnen und Naturforscher bis zum 31. Oktober bei der BUNDjugend Baden-Württemberg einreichen. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler im Alter von acht bis zwölf Jahren im Einzel-, Gruppen- und Klassenwettbewerb.
Begleitend zum Wettbewerb erscheint vier Mal jährlich das Mitmach-Magazin „Manfred Mistkäfer“. Das Jahresthema 2019 lautet „Insekten – klein aber oho!“

Genauere Informationen zum Naturtagebuch sind unter www.bundjugend-bw.de/naturtagebuch zu finden.

Fußleiste