Beratung und Unterstützung

Fachberaterinnen und Fachberater Schulentwicklung

Lehrer im Lehrerzimmer besprechen sich.

Bei den Schritten zur Qualitätsentwicklung und Evaluation können die Schulen auf ein umfangreiches Unterstützungssystem zurückgreifen. Von besonderer Bedeutung sind die Fachberaterinnen und Fachberatern Schulentwicklung. Die inhaltliche Verantwortung für die Arbeit der Fachberaterinnen und Fachberater Schulentwicklung liegt seit der Errichtung des ZSL im März 2019 in Referat 54 des ZSL. Die Koordination und die Einsatzplanung erfolgt über die sechs Regionalstellen des ZSL.

Fachberaterinnen und Fachberater Schulentwicklung beraten und begleiten Schulen bei der Umsetzung der von der Bildungspolitik vorgegebenen Entwicklungsaufgaben und bei eigenen Entwicklungsvorhaben (Leitbild, Selbstevaluation, Stärkung der operativ eigenständigen Schule, Schulcurriculum, Bildungsstandards, Schulportfolio, Schulkonzept usw.) und unterstützen sie bei ihrer systematischen Qualitätsentwicklung. Ihre Aufgaben dabei sind vielfältig:

  • Entwicklungsanliegen und Ziele unter dem Blick auf das ganze System und auf der Basis von Vereinbarungen klären,
  • strategisch ausgerichtetes und nachhaltiges Gestalten von Schulentwicklung initiieren,
  • Expertise zu Qualitätsmanagementsystemen und Evaluation einbringen,
  • Prozess- und Projektmanagement vermitteln,
  • Schulen beim Aufbau ihrer Qualitätsdokumentation unterstützen,
  • Selbstevaluationsvorhaben als Schritte im Qualitätsentwicklungsprozess unterstützen,
  • zum Aufbau und zur Entwicklung von Team- und Feedbackstrukturen anleiten,
  • Schulleitung in Changemanagement-Projekten beraten und unterstützen,
  • Schulen bei der Umsetzung von Ergebnissen der Fremdevaluation beraten,
  • Erfahrungen nationaler und internationaler Next-/Good-Practice-Modelle von Schule und Lernen einbringen, sowie bildungspolitische Entwicklungen darlegen,
  • Schulen anregen, bei Entwicklungsvorhaben zusammenzuarbeiten und Erfahrungen und Wissen auszutauschen,
  • organisatorische Strukturen und Netzwerke aufbauen und weiterentwickeln, die der schulinternen und schulübergreifenden Qualitätsentwicklung dienen.

 Weiterführende Links

Leitfaden zur lösungsorientierten Schulentwicklung
Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL)

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.