Navigation überspringen

Infodienst SchulNews online 89

Donau-Online-Projekt 2022: „Feel free: seid Europa!“

Bewerbungsende: 11. Oktober 2021

Fühlt euch frei und fühlt euch eingeladen: Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Meinungsfreiheit sind nicht nur zentrale Werte der Europäischen Union, sondern die Basis für den gesamten europäischen Kontinent. Erst wenn man sicher sein kann, dass die eigene Meinung geschützt und sogar erwünscht ist, kann man sich und sein Umfeld weiterentwickeln. Seid Europa und gestaltet ein Europa, wie Ihr es euch wünscht!

Denn was bedeutet es, in Europa „frei zu sein“? Wie steht es mit der Reisefreiheit, wenn Pandemien zu Grenzschließungen führen? Wieviel Konsum verträgt unsere Umwelt? Bekommen Minderheiten dieselben Freiheitsrechte wie Mehrheiten? Welche Möglichkeiten wollen junge Menschen bei Schüleraustauschen oder bei der Wahl der Ausbildung? Wieviel Freiheit verspricht ein europäischer Impfpass und was ist mit denen, die ihn nicht haben?

„Freiheit“ ist immer konkret: Sucht euch ein Beispiel und zeigt, wie wir in Europa offen und frei zusammenleben können. Was geht besser, was soll bleiben?

Die Idee der Freiheit wird in jedem Land anders gelebt - umso spannender, wenn sich je drei Schulklassen aus verschiedenen Ländern Europas darüber austauschen. Sie beschäftigen sich nicht nur im eigenen Unterricht mit dem Thema, sondern teilen ihre Ideen und Erkenntnisse virtuell mit Schulklassen aus anderen Donau-Ländern und setzen gemeinsam eine Idee um.

„Feel free: seid Europa!“ ist ein Projekt der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Europa Zentrum Baden-Württemberg, dem Donaubüro Ulm/Neu-Ulm und der Kulturreferentin für den Donauraum am Donauschwäbischen Zentralmuseum, unterstützt vom Kultusministerium Baden-Württemberg.

Die ausführliche Projektbeschreibung ( www.donau-online-projekt.de ) enthält alles Wichtige zum Thema, zu Terminen, zum Ablauf des Projekts - und natürlich auch, wo es zur Bewerbung geht.

Der neue Film-Clip zum Don@u-Online-Projekt ist auf dem Youtube-Kanal der LpB zu finden unter https://youtu.be/qqzKt1bhLw0

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.