Wettbewerbe

Wettbewerb Mathematik – Olympiade

Der Wettbewerb Mathematik-Olympiade wendet sich an Schülerinnen und Schüler ab Klasse 3 bis zum Abitur, die Freude am Knobeln haben und ihr logisches Denken schulen möchten. Träger dieses Wettbewerbs ist der Verein Mathematik Olympiaden e.V., der für jede der vier Stufen (Schul-, Regional-, Landes- und Bundesrunde) seit nunmehr 60 Jahren altersgerechte Aufgaben zur Verfügung stellt.

Die erste Runde ist in Baden-Württemberg als Hausaufgaben-Wettbewerb konzipiert – jeder, der sich für Mathematik begeistert, kann teilnehmen. Die Aufgaben für die erste Runde sind ab dem 1. August verfügbar. Die Regionalrunde wird in Form einer Klausur an zentralen Standorten in Baden-Württemberg im Spät-herbst durchgeführt; die Anmeldung erfolgt über die Homepage des Wettbewerbszirkels. Die erfolgreichsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser zweiten Stufe ab Klasse 7 werden zu einem dreitägigen Seminar eingeladen und aus ihrem Kreis wird das Team ermittelt, dass Baden-Württemberg bei der Bundesrunde vertritt.

Weitere Informationen finden Sie unter https://wettbewerbszirkel-bw.de/home. Für Fragen wenden Sie sich bitte an die Landesbeauftrage der Mathematik Olympiade für Baden-Württemberg Irmingard Schmithüsen schmithuesen@t-online.de.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.