Navigation überspringen

Wettbewerbe

Informatik-Biber 2022 

7. bis 18. November 2022

Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Online-Schülerwettbewerb im Bereich Informatik. Er fördert das digitale Denken. Die Aufgaben erfordern keinerlei Informatik-Vorkenntnisse. Der Informatik-Biber findet jährlich im November statt, in diesem Jahr vom 7. bis 18. November.

Am Informatik-Biber können alle Schülerinnen und Schüler ab der dritten Klasse teilnehmen. In folgenden Altersgruppen wird der Wettbewerb durchgeführt: Klassen 3 und 4, Klassen 5 und 6, Klassen 7 und 8, Klassen 9 und 10, Jahrgangsstufen 11 bis 13. Außer Urkunden für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler, Schulen sowie für betreuende Lehrkräfte warten auf Siegerinnen und Sieger kleine Sachpreise. Außerdem gibt es Preise für besonders aktive Schulen.

Über die Internetseite des Bundeswettbewerbes Informatik (https://bwinf.de) haben Lehrkräfte die Möglichkeit, schon jetzt Plakate und Flyer zum Informatik-Biber 2022 anzufordern oder auch ein Unterlagen-Abonnement zu bestellen (zugesendet wird nach den Sommerferien). Alternativ können die Unterlagen per E-Mail an bwinf@bwinf.de angefordert werden. Die Anmeldung zum Informatik-Biber 2022 ist wie gewohnt ab Anfang September möglich, und auch einen „Schnupper-Biber“ zum Ausprobieren wird es wieder geben.

Die bundesweiten Informatik-Wettbewerbe werden derzeit zum 40. Mal ausgerichtet. Träger sind die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), der Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie als Teil der Fraunhofer-Gesellschaft sowie das Max-Planck-Institut für Informatik. Gefördert werden die Wettbewerbe durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Weitere Informationen unter https://bwinf.de/biber/

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.