Gemeinschaftsschule

Qualitätssicherung an Gemeinschaftsschulen


Schulen sind dann dauerhaft erfolgreich, wenn sie ihre Qualität evaluieren und stetig weiterentwickeln. Dazu brauchen sie Leitlinien für die zentralen Aspekte ihrer Arbeit. Ausgehend vom Genehmigungsverfahren wurden in der Handreichung zur Gemeinschaftsschule bereits Leitfragen zur pädagogischen Konzeption der Gemeinschaftsschule entwickelt.

Eine Arbeitsgruppe erarbeitete weitergehende Leitfragen, die dem Kollegium helfen sollen, sich mit dem Thema Qualität zu befassen und Qualitätsentwicklung als permanentes Streben nach Verbesserung zu sehen. Die Arbeitsgruppe stellte hierfür hilfreiche Links und Quellen zusammen. Das nun entstandene Instrument wurde für die Gemeinschaftsschule erarbeitet, kann aber selbstverständlich für Schulen aller Schularten eingesetzt werden. Die Wabenstruktur der Grafik verdeutlicht die enge Verzahnung der einzelnen Kriterien, die zusammen betrachtet dazu dienen, ein vollständiges Bild einer nachhaltig erfolgreichen Schule zu entwickeln.

Unterricht

Professionalität der Lehrkräfte

Schulführung und Schulmanagement

Schul- und Klassenklima


                


Innerschulische und außerschulische Partnerschaften


Fußleiste