Gemeinschaftsschule

Profile

Die Gemeinschaftsschulen haben die Möglichkeit, unter Berücksichtigung der örtli-chen Gegebenheiten ein schuleigenes Profil auszubilden. Das kann sich z.B. auf Berufliche Orientierung, Sport, theaterpädagogische Inhalte und vieles mehr beziehen.

Darüber hinaus gibt es wie an den Gymnasien Profilfächer. Diese werden ab Klasse 8 unterrichtet.

Jede Gemeinschaftsschule bietet dabei Naturwissenschaft und Technik (NwT) und ein weiteres Profilfach aus den Fächern Musik, Bildende Kunst oder Sport an. Das Profilfach Spanisch kann zusätzlich bei ausreichender Nachfrage als dritte Fremdsprache eingerichtet werden.

Jede Schülerin und jeder Schüler wählt ein Profilfach. Alle Profilfächer werden auf allen drei Niveaustufen des Bildungsplans angeboten. Die Profilfächer gehören zum Bereich des Pflichtunterrichts.

Fußleiste